Piercing Extrem Domina sucht Sklaven

piercing domina

Ich kann dir hunderte Sklavengeschichten erzählen, aber lieber wärs mir, wenn du dich endlich als mein Sklave rekrutieren lässt, anstatt hier lange rumzusuchen, denn bei mir findest du das, was du suchst, du jämmerlicher devoter Sklavenbock. Ich werd dich benutzen, ausnutzen und so erziehen wie es mir gefällt. Allein mein Blick wird dich so willenlos machen, wie ich es mir vorstelle. Was dich erwartet? Das fragst du dich wohl noch. Tja, ich hoffe, dass du dich überhaupt noch traust, wenn ich das mitteile. Zwangsfemisierung, Zwangsentsamung, Keuschhaltung, Schwanzfolter, Atemreduktion, und das ist lang nicht alles. Du wirst mein Strafbock sein und eine strenge Domina erleben. Ich bin extrem und bizarr und wenn du damit nicht auskommst, dann geh zu deiner Mama und heul dich aus. Aber wenn du dich traust, dann bist du ein ganzer Kerl und nach meiner sexuellen Erziehung wirst du dich wie ein neuer Mensch fühlen.

6 Gedanken zu „Piercing Extrem Domina sucht Sklaven“

  1. Ich ein Extrem Gehorsamer und Demütiger Gummisklave, Geboren am 21.09.79, bin Single und lebe in der Nähe von Leipzig, Sachsen. Um Ihnen das Leben Lebenslang zu dienen dürfen wäre ich im wahrsten Sinne bereit!

    Ich verfüge über einige Jahre Erfahrung im Umgang mit der Hingabe und lasse mich mit viel Fantasie und Konsequenz egal welche Praktiken Sie dafür bevorzugen erziehen.

    Ich hoffe dass mich laut Beschreibung eine Mischung aus Verlockung und Verbot erwartet. Meine Hoffnung ist das Sie nach dem Prinzip Zuckerbrot und Peitsche handeln.

    Eine Erziehung als Absolut willensloser Gummisklave oder Toilettensklave ist mein Wunsch, aber selbstverständlich werden nur die Wünsche meiner Herrin, ohne wenn und aber durchgeführt! Meine Absolute Leidenschaft ist es meiner zukünftigen Herrin aufs Absoluteste zu dienen, ich werde nur Ihnen gehören!

    Ich werde als Ihr Sklave jede Entbehrungen spüren und das Wohl meiner Herrschaft als höchstes Gut ansehen. Ich als Ihr Sklave werde meinen Körper, meinen Geist und meine Arbeitskraft zur Verfügung stellen.

    Der DUDEN definiert das Wort Sklave als: Jemand, der in völliger wirtschaftlicher und rechtlicher Abhängigkeit von einem anderen Menschen als dessen Eigentum lebt.

    Ich bin bereit diesen Schritt zu gehen!

    Absolut Demütigst

    Juster

  2. Ich bin ein extremer Masosklave 180/50, schlank, gepflegt, bei Zürich wohnhaft und würde mich Ihnen gerne o.f.I. zur Versklavung bis zur echten Leibeigenschaft ausliefern. Ich wäre dann Ihr Eigentum (Wenn Sie wollen in 24/7 Gefangenschaft, als Ihr Besitz gebrandmarkt und mit Verträgen total entrechtet) über dessen Körper Sie allmächtig verfügen. Ob Sie mich als Diener, Arbeitstier, Sexsklaven, Vermarktungsobjekt oder Folter-Opfer verwenden bleibt allein Ihnen überlassen, ich habe dazu nicht einmal mehr Vorschlagsrecht.
    Bei Interesse maile ich Ihnen gerne einschlägige Fotos oder beantworte Ihre Fragen.

  3. Sehr geehrte Herrin,
    als ich Ihr Profil las, wusste ich sofort das ich ihren hohen Ansprüchen grecht werde.Ich werde anstandslos Ihren Befehlen gehorchen und Sie können mit mir machen was suie wollen.Falls Interesse besteht würde ich mich freuen wenn Ihr Euch meldet. 0162/5884429

Kommentare sind geschlossen.